Skip to main content

PC Lautsprecher Test 2017- Welcher ist der beste?

Wer einen neuen PC kauft, achtet nicht unbedingt in erster Linie darauf, dass die Soundqualität stimmt. In der Tat bieten längst nicht alle Notebooks, stationäre PCs und Tablets auf dem Markt Lautsprecher mit einem guten Klang. Selbst teure PCs von bekannten Marken sind nicht unbedingt zwingend mit hervorragenden Lautsprechern ausgestattet. Grund genug also, sich als echter Musikliebhaber zum Kauf von externen Boxen zu entscheiden. Der Anschluss an den Computer oder das Tablet verläuft auch ganz einfach. So kann man immer und überall eine hervorragende Klangqualität genießen. Wichtig ist allerdings, als Erstes einen sorgfältigen PC Lautsprecher Test durchzulesen – so erkennst Du schnell, worauf Du achten musst.

1234
Logitech Z906 Unsere Empfehlung Logitech Z623 Unsere Empfehlung Bose ® Companion ® 20 Unsere Empfehlung Logitech Z333 Multimedia Speakers Bestseller
Modell Logitech Z906Logitech Z623Bose ® Companion ® 20Logitech Z333 Multimedia Speakers
Preis

247,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

149,76 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

211,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

49,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Typ5.12.12.02.1
Bluetooth
Gewicht13 kg9 kg1.1 kg259 g
Produktabmessungen44,5 x 39,8 x 41,2 cm43,9 x 34 x 30 cm11.9 x 8.9 x 21.9 cm23 x 22 x 14 cm
Preis

247,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

149,76 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

211,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

49,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*zu Amazon *zu Amazon *zu Amazon *zu Amazon
1234
Bose ® Companion ® 20 Unsere Empfehlung Creative PC-Lautsprecher Gigaworks T40 Edifier Studio R1280T Logitech Z120
Modell Bose ® Companion ® 20Creative PC-Lautsprecher Gigaworks T40Edifier Studio R1280TLogitech Z120
Preis

211,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

104,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

89,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

16,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Typ2.02.02.02.0
Bluetooth
Gewicht1.1 kg2.7 kg4.9 kg449 g
Produktabmessungen11.9 x 8.9 x 21.9 cm14.3 x 8.8 x 31.3 cm19.6 x 14.6 x 23.4 cm8.5 x 8.5 x 11 cm
Preis

211,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

104,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

89,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

16,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*zu Amazon *zu Amazon *zu Amazon *zu Amazon
1234
Logitech Z623 Unsere Empfehlung Edifier C3X Logitech Z333 Multimedia Speakers Bestseller Edifier C2XD
Modell Logitech Z623Edifier C3XLogitech Z333 Multimedia SpeakersEdifier C2XD
Preis

149,76 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

149,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

49,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

99,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Typ2.12.12.12.1
Bluetooth
Gewicht9 kg13 kg259 g7 kg
Produktabmessungen43,9 x 34 x 30 cm26,7 x 26,5 x 28,3 cm23 x 22 x 14 cm24,2 x 28,8 x 23,2 cm
Preis

149,76 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

149,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

49,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

99,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*zu Amazon *zu Amazon *zu Amazon *zu Amazon
1234
Logitech Z906 Unsere Empfehlung auna Areal 525 Edifier C6XD Logitech Z506
Modell Logitech Z906auna Areal 525Edifier C6XDLogitech Z506
Preis

247,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

169,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

79,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Typ5.15.15.15.1
Bluetooth
Gewicht13 kg10 kg12 kg5 kg
Produktabmessungen44,5 x 39,8 x 41,2 cm40 x 36,5 x 35,8 cm 24,2 x 28,8 x 23,2 cm41 x 19 x 29 cm
Preis

247,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

169,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

79,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*zu Amazon Nicht Verfügbar*zu Amazon *zu Amazon

PC Lautsprecher Test – Notwendig?
PC Lautsprecher Test

Externe PC Lautsprecher werden immer populärer, da die bescheidene Qualität der internen Lautsprecher oft mit der Qualität der Grafik eines Spiels oder Films nicht mithalten kann und somit die hohen Erwartungen an das Sounderlebnis nicht erfüllt werden. So komm es, dass man im Endeffekt enttäuscht bleibt von dem Gesamtpaket. Sound ist heutzutage ein sehr wichtiger Erfolgsfaktor für das Spiel- bzw. Sounderlebnis und wird von vielen unterschätzt.In diesem Zusammenhang zu beachten ist, dass jeder den Klang der Boxen anders wahrnimmt und ganz andere Vorlieben aufzuweisen hat. Deshalb empfiehlt es sich nur in einem PC Lautsprecher Test nach den richtigen PC Speakern Ausschau zu halten.

Um Dir die Suche zu erleichtern, vergleichen wir für Dich die besten Modelle auf einen Blick, sodass wir Dir Deine Kaufentscheidung erleichtern können. Unsere Vergleiche basieren auf der Auswertung und Zusammensetzung verschiedener Testportale und unter anderem der Einbeziehung von Kundenmeinungen. So wird die größtmögliche objektive Meinung zu den Geräten vermittelt.


PC Speaker – Welche können empfohlen werden?

Wenn Du Dir einen PC Lautsprecher Test durchliest, wirst Du schnell feststellen, wie viele verschiedene Produkte es inzwischen auf dem Markt gibt. Wöchentlich kommt ein neuer PC Lautsprecher Test dazu. Somit ist es in jedem Fall zu empfehlen, im Vorfeld genau zu wissen, worauf man bei einem PC Lautsprecher Test überhaupt achten sollte. Tatsächlich spielen bei einem PC Lautsprecher Test weder der Preis noch die Größe eine entscheidende Rolle hinsichtlich der Qualität. Modernde Geräte sind teilweise so klein wie die in einem Smartphone eingebauten Lautsprecher. Dennoch bieten sie PC Lautsprecher Testhervorragenden, satten Sound. Was bei so kleinen PC Lautsprechern allerdings bei einem PC Speaker Test schnell festgestellt wird, ist, dass die Tiefen in dieser kompakten Bauform etwas schwach ausgeprägt sind. Denn Bässe benötigen nun einmal viel Volumen und Luft, um satt und kraftvoll zu klingen.

Deshalb sollte man bei einen PC Lautsprecher Test über Mini-Lautsprecher herausfiltern, da sie eher weniger geeignet und empfehlenswert sind. Achte aus diesem Grund beim PC Lautsprecher Test vor allem auf die Verarbeitung der
Lautsprecher sowie auf die Frequenz mit der sie arbeiten. Häufig ist die Klangqualität besser, wenn der Lautsprecher mit einem niedrigeren Frequenzbereich arbeitet. Dann sind Höhen und Tiefen in der Regel auch viel ausgeglichener. Es kann hier sinnvoll sein, zusätzlich den Equalizer am PC zu nutzen, der bei Windows standardmäßig vorhanden ist. Damit lassen sich Fein-Einstellungen noch zusätzlich nutzen, um das Maximum aus Deinen Boxen herauszuholen. Nimm Dir für das optimale Einstellen des Equalizers ruhig Zeit.  Du wirst staunen, wie sehr sich der Klang noch verbessern lässt.

Individuelle Ansprüche – Der unterschätzte Kauffaktor

Ein weiterer zu bedenkender Faktor sind Deine individuellen Ansprüche. Lass Dich nicht von jedem beliebigen PC Lautsprecher Test manipulieren, sondern achte auf Deine Vorlieben bzw. Präferenzen. Nur so kannst du im Endeffekt zufrieden sein. Filter schon im Vorhinein ein paar Produkte raus und sei Dir im Klaren in welcher Kategorie Du nach dem jeweilig passenden Gerät suchen sollst. Denn weißt Du welche Lautsprecher Kategorie Du in Betracht ziehen musst kannst Du Dich so leichter für eine Box entscheiden. Im besten Falle erscheint ein PC Lautsprecher Test eventuell überflüssig.

Ganz egal, für welche Lautsprecher Du Dich bei einem PC Lautsprecher Test auch entscheidest. Die Qualität und die individuellen Ansprüche sollten immer wichtiger sein als der Preis. Nur so hast Du lange Freude an Deinen Lautsprechern.

PC Lautsprecher Test – Einteilung der Lautsprecherboxen

Lautsprecherboxen lassen sich ganz allgemein nach vier verschiedenen Kriterien auseinanderhalten. Jedoch überschneiden sich diese Kriterien oft und sind auch von Person zu Person mehr oder weniger relevant und ausschlaggebend für die Bezeichnung.


2.0, 2.1 oder 5.1? – Grundlageninformationen zu den Kategorien

Das System, das hinter den vielen Zahlen bei den Lautsprecherkategorien steht, ist im Prinzip ganz logisch aufgebaut. Doch trotzdem verwirrt diese Heimkino-Mathematik die Meisten, besonders noch nicht so erfahrene Käufer.Fragezeichen

Prinzipiell lässt sich folgende Faustregel vereinfacht aufstellen:

  • Die erste Zahl steht immer für die Anzahl der Boxen
  • Die zweite für die Anzahl der Subwoofer

Das heißt 2.0 besteht aus 2 Lautsprechern ohne Subwoofer, 2.1 entsprechend aus 2 Lautsprechern und einem Subwoofer und 5.1 aus 5 Lautsprechern und einem Subwoofer.

Ein Subwoofer ist eine speziell konzepierte Lautsprecherbox, die nur Basstöne wiedergeben kann.

Die richtige Auswahl – auf diese Kriterien sollten Sie bei einem PC Lautsprecher Test achten

  • Frequenz:

    Ein wichtiger Faktor, auf den man beim PC Lautsprecher Test in jedem Fall achten sollte, ist zunächst die Frequenz. In der Regel liegt diese bei einem Wert von zwischen 20 und 20.000 Hertz. Dabei gilt: Für kleine Lautsprecher sind hohe Frequenzen absolut ausreichend, allerdings sind tiefe Frequenzen mit sattem Bass dagegen auf größere Boxen angewiesen. Natürlich muss man sich deshalb nicht unbedingt für sehr große Lautsprecher, die auf dem Boden platziert werden, entscheiden. Heutzutage produzieren viele Hersteller auch Boxen, die trotz ihrer kompakten Maße einen erstklassigen Klang bieten. Für den PC, aber auch für Tablets und Mp3-Player bietet es sich zudem an, sich nach dem PC Lautsprecher Test direkt für ein komplettes Soundsystem zu entscheiden. Damit ist in man in der Regel besser beraten.

    Diese Soundsysteme setzen sich aus mehreren Lautsprechern, oft bis zu acht Stück, zusammen. Sie lassen sich im ganzen Raum verteilen und ermöglichen somit einen beachtenswert guten Surround-Sound. Fast so, als sei man im Kino oder auf einem Konzert.
  • Größe und Raum:

    Dieser Punkt scheint eventuell erst ein wenig selbstklärend, doch solltest Du speziell darauf achten,
    dass meistens schon kleinere Lautsprechersysteme ausreichen. Hast Du ein gemütliches Zimmer für Dich allein und es ist nicht gerade ein Wohnzimmer, dann reichen 2.0 – max. 5.1-Systeme volkommen aus. Größere Lautsprechersysteme, wie zb. 7.1 oder 11.1, könnten gar nicht ihre volle Wirkung bzw. ihren vollen Klang entfalten.

  • Preise – Budget

    Jeder normale Mensch würde jetzt denken, ‚ist doch ganz simpel, je teurer die Boxen, desto besser der Sound‘. Doch leider ist das nicht ganz so einfach und deswegen muss auch dieser Punkt theoretisch in jedem seriösen PC Lautsprecher Test erwähnt werden. Denn, hast Du ein begrenztes Budget, ist die Wahl des richtigen Lautsprechersystems von großer Bedeutung und wirkt sich positiv aus. So bekommst du schon gute 5.1-Lautsprechersysteme für einen Preis von 150 Euro. Man muss jedoch bedenken, dass sich der Preis auf allefünf Boxen + Subwoofer verteilt, d.h eine Box ist umgerechnet knapp 20 Euro wert und somit ist der Klang auch nicht so gut, wie zb. von einem 2.1-Lautsprechersystem.

    Kauf Dir lieber ein 2.0-,2.1-Lautsprechersystem mit einer geringeren Anzahl an Speakern als ein billiges 5.1- Lautsprechersystem mit einer größeren Anzahl an Speakern.
  • Mitgelieferte Kabel

    Auch hier solltest du bedenken, dass die ganzen Soundsysteme miteinander verbunden werden müssen und Du Dich im Bereich Kabelverlegung ein wenig auskennen solltest. Informiere Dich in einem PC Lautsprecher Test über die Länge der Kabel oder greif zu einem kabellosen Lautsprecher. Diese werden immer besser, wie schon der ein oder andere PC Lautsprecher Test gezeigt hat.


Lautsprecherkategorie 2.0 – Der Klang macht es aus

Wie man dem Namen bereits schon entnehmen kann, handelt es sich bei dieser Kategorie um zwei Lautsprecher ohne zusätzlichen Subwoofer. Das heißt, der Bass wird von den Speakern selbst übernommen und ist aufgrund des fehlenden Subwoofers eventuell nicht so beeindruckend wie bei den anderen Lautsprecherkategorien. Die 2.0-Lautsprecher sind jedoch größer als die Satellitenboxen von 2.1-Systemen und haben ab einer gewissen Größe auch genügend Bass. Der Klang im Mitteltonbereich ist sehr gut und die Soundqualität allgemein ist besser als die der 2.1-Lautsprecherkategorie. Ein weiterer Vorteil ist, dass wenn der Bass nicht die Hauptfunktion des Speakers sein soll, die Lautsprecher kleiner sind als die Lautsprecher der 2.1 und 5.1-Systeme.

Wer viel Wert auf guten Sound legt und nicht allzu tief in die Tasche greifen möchte, der ist bei den 2.0- Boxen genau richtig. Sehr gute Boxen der 2.0-Lautsprecherkategorie bekommt man schon ab 100 Euro.

Lass Dich nicht von dem beeindruckenden Bass der 2.1-Systeme zum Kauf verleiten, denn eventuell gibt es für den gleichen Preis in der Lautsprecherkategorie 2.0 Boxen mit einer besseren Soundqualität.
Logitech Z120

16,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*zu Amazon
Unsere Empfehlung
Bose ® Companion ® 20

211,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*zu Amazon

Lautsprecherkategorie 2.1 –  Basspower durch Subwoofer

Zu Beginn muss man erstmal klarstellen, dass es für Deinen PC keine Rolle spiet, ob du jetzt ein 2.0- oder 2.1-Lautsprechersystem hast. Beide werden am gleichen Anschluss mit nur einem Stecker verbunden. Der signifikante Unterschied ist, dass der Subwoofer des 2.1-Systems für den Bass zuständig ist und der Rest über die beiden Satellitenboxen wiedergegeben wird. Da die 2.0- Lautsprecher über keinen so wirklich starken Bass verfügen, ist der Klang hier bei gleichem Preis meistens besser, wie der ein oder andere diverse PC Lautsprecher Test gezeigt hat.

Die 2.1-Lautsprecher bieten dafür besonderes im tiefen Bassbereich einen ordentlich überzeugenden Bassdruck. So muss man im Endeffekt seinen persönlichen Präferenzen nachgehen und entscheiden, ob  man mehr „Bumms“ mit den 2.1-Boxen haben möchte oder doch lieber einen besseren und klareren Klang mit den 2.0-Boxen. Wie schon oben erwähnt, lass Dich nicht von dem beeindruckenden Bass „blenden“ und somit eventuell in die falsche Richtung verleiten.

Edifier C3X

149,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*zu Amazon
Edifier C2XD

99,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*zu Amazon
Unsere Empfehlung
Logitech Z623

149,76 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*zu Amazon
Bestseller
Logitech Z333 Multimedia Speakers

49,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*zu Amazon

Lautsprecherkategorie 5.1 – Heimkinoqualität

Wie schonmal erwähnt, setzt sich diese Kategorie aus fünf Lautsprechern und einem Subwoofer zusammen und wird deshalb auch als Surroundsystem bezeichnet. Bist Du ein leidenschaftlicher Zocker, der seine Gegner mithilfe des Sounds orten will, oder einfach nur jemand, der sehr gerne viele Filme und Serien schaut, empfiehlt es sich zu dem 5.1- System zu greifen. Bei optimaler Verteilung der Speaker im Zimmer kann ein optimales Klangerlebnis erzeugt werden, wie der ein oder andere PC Lautsprecher Test gezeigt hat.

Jedoch wird oft in einem PC Lautsprecher Test nicht erwähnt, dass sich der Kaufpreis auf alle fünf Boxen und den Subwoofer verteilt. Das heißt, wenn das 5.1- System 100 Euro kostet, ist der Wert einer einzelnen Box knapp 20 Euro. Das solltest Du unbedingt beachten!

Desweiteren ist es empfehlenswert ein relativ großes Zimmer zu haben, da sich ansonsten der erwünschte Klang nicht komplett entfalten kann und der „Heimkino-Effekt“ bzw. das optimale Sounderlebnis ausbleibt. In diesem Fall ist es empfehlenswert zu 2.0- bzw 2.1- Sytemen zu greifen.

Edifier C6XD

169,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*zu Amazon
Logitech Z506

79,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*zu Amazon
Unsere Empfehlung
Logitech Z906

247,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*zu Amazon

Externe Lautsprecher – Wann sind sie die richtige Wahl?

Sieht man sich auf dem Computer gerne Filme an oder hört Musik an, dann ist es immer zu empfehlen, sich für den Kauf von externen Lautsprechern zu entscheiden.
Stationäre Computer sind zumeist direkt mit einer Soundkarte ausgestattet, wenn man sie kauft. Somit muss man das Kabel der Lautsprecher nur noch in die entsprechende Buchse am PC stecken. Für nicht wenige PC-Nutzer ist der Kauf von qualitativ hochwertigen Boxen das wichtigste Extra beim Kauf eines PCs. Auch dann, wenn man eher seltener Musik hört, rentiert sich der Kauf trotzdem.Zwickmühle

Grundsätzlich sollte man hier nach einem gelesenen PC Lautsprecher Test aber keinesfalls ein Billigprodukt kaufen, um Geld zu sparen. Sondern sich im besten Fall direkt für ein hochwertiges Produkt entscheiden. Preiswerte Mini-Lautsprecher kosten nur wenige Euro und sind schnell angekoppelt. Doch von diesen Geräten können Sie leider nicht allzu viel erwarten, was die Soundqualität betrifft. Auf der anderen Seite ist es natürlich übertrieben, mehrere hundert Euro in ein Soundsystem zu investieren, wenn man nicht gerade ein Musikstudio besitzt oder die Lautsprecher für einen anderen professionellen Zweck benötigt.

Das Preis-Leistungsverhältnis zählt

Halten Sie also nach einem Produkt Ausschau, bei dem das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Auch für unter 100 Euro findet man bereits gute Soundsysteme, wenngleich es besser ist, lieber ein bisschen mehr zu investieren. Wichtig: Möchten Sie Stereo-Lautsprecher für den PC kaufen, dann ist es wichtig, zu prüfen, ob man den Klang auch direkt an den Boxen regeln kann. So vermeiden Sie, dass es beim Abspielen von Musik brummt oder anderweitig unangenehm klingt.


Das Soundsystem – was ist das genau?

ErklärungBei einem PC-Soundsystem handelt es sich um ein System, das sich aus mehreren Elementen zusammensetzt. In der Regel sind dies zwischen zwei und acht Lautsprecher sowie ein Subwoofer, der
für kräftige Bässe sorgt und am besten auf dem Boden platziert wird.

Diese Soundsysteme sind nicht nur für PC-Gamer sinnvoll, sondern eignen sich darüber hinaus auch für Besitzer von Computern, welche gerne einmal sehr laut Musik hören oder zu Hause Feste feiern können. Ein hochwertiges Soundsystem kann – auch wenn die Boxen kompakt sind – durchaus perfekten Musikgenuss für große Partys bieten.


PC Lautsprecher reinigen – Worauf muss man achten?

Damit Du noch noch lange von Deinen PC Speakern profitieren kannst, gibt es ein paar Punkte, die Du PC Lautsprecher Testim Aspekt Reinung der PC Boxen beachten solltest. Wahrscheinlich fragst Du Dich, wieso dieser Aspekthier überhaupt erwähnt wird, wenn man doch einfach mit professionellen Reinigungsmitteln die Membranen und die Lautsprecheroberfläche reinigen kann.

Doch dies stimmt nicht so ganz, denn eine Weisheit besagt, dass keine Reinigung der PC Lautsprecher, die beste Reinigung sei. An dieser Aussage ist was dran, da die professionellen Reinungsmittel das Gerät kurzfristig zwar blitzblank aussehen lassen, doch langfristig schadet diese Methode der Reinigung den PC Lautsprechern nur.

Aber wie kann man denn nun seine PC Speaker reinigen?

Wir empfehlen Dir einfach die Membranen durch ganz leichtes Pusten beziehungsweise mit einem Pinsel zu entstauben. Über die Oberfläche kannst Du mit leicht angefeuchtetem Papier ein paar mal drüberwischen und schon ist Deine persönliche Profireinigung vollzogen.Die Boxen sind sauber und langfristig gesehen behalten die PC Speaker wie der ein oder andere diverse PC Lautsprecher Test gezeigt hat, ihre Qualität bei.


Externe Lautsprecher für Notebooks – Sinnvoll oder nicht?

In der Regel sind Notebooks mit integrierten Lautsprechern ausgestattet, welche auch völlig ausreichen, um Systemsounds oder auch Videos von Nachrichten im Internet abspielen zu können. Wer jedoch gerne und viel Musik damit hören möchte, sollte sich nach einem guten PC Lautsprecher Test stets dazu entscheiden, ein externes Paar Lautsprecher zu kaufen. Nur damit ist es möglich, vollen Klang mit satten Bässen genießen zu können. Nutzen Sie Ihren PC meist unterwegs, könnte es alternativ dazu sinnvoller sein, hochwertige Kopfhörer zu kaufen.

Grundsätzlich sollte man zwischen Lautsprechern für stationäre PC-Systeme und Modellen, die sich speziell für Notebooks eignen, unterscheiden. Diese sind auf verschiedene Weise verarbeitet und direkt an die jeweiligen Endgeräte angepasst.
Ein Beispiel sind USB-Lautsprecher: Diese werden direkt an den Kopfhöreranschluss am PC bzw. am Notebook gekoppelt und sind sofort einsatzbereit. Die Installation eines zusätzlichen Soundtreibers oder spezieller Software ist in der Regel nicht erforderlich.


PC Lautsprecher nicht von PC erkannt – Was tun?

Bei einem PC Lautsprecher Test verläuft alles wie nach Schnürchen und es gibt keinerlei Probleme. Doch viele Kunden berichten von einem Problem, dass recht häufig vorkommt. Nämlich kann es sein, dass der PC Lautsprecher von dem eigenen PC nicht erkannt wird und somit funktionslos bleibt. Oft wird dieser Aspekt in einem PC Lautsprecher Test nicht erwähnt und viele Kunden bleiben ahnungslos und sind überrascht bei der Installation des Geräts.

Jedoch gibt es ein paar Tricks mit denen man dieses Problem sehr schnell beheben kann. Es sei denn der Speaker ist wirklich defekt.

Sehr banal, doch meistens falsch, ist das fälschliche Einstecken des Anschlußkabels in den PC bzw. in die Buchse. Achte darauf, dass das Kabel in eine meistens grün gekennzeichnete 3,5-Millimeter-Klinkenbuchse eingesteckt ist und es keinen Wackelkontakt gibt. Wenn keine grüne Klinkenbuchse vorhanden ist, dann achte auf eine andere optische Kennzeichnung
Hast Du nicht nur eine Soundkarte in Deinem PC verbaut, dann musst Du darauf achten, dass Du auch die richtige Soundkarte in den Wiedergabeeinstellungen ausgewählt hast. Klicke dafür mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol in der Symbolleiste und gehe auf Wiedergabegeräte. Nun wählst Du das richtige Wiedergabegerät aus und im besten Fall funktioniert Deine PC Lautsprecher wieder.
Überprüfe, ob Du auch die aktuellsten bzw. richtigen Treiber für Deinen Soundchip installiert hast. Falls nicht, dann findest Du sie ganz einfach im Internet und kannst sie mühelos auf einen Klick herunterladen.
Nach der Installation der Treiber den PC unbedingt neustarten, falls die PC Lautsprecher immernoch nicht funktionieren und keinen Ton abspielen.
Auch sehr banal doch wichtig ist, dass das Laustärkesymbol in der Symbolleiste auch nicht wirklich auf Stumm geschalten ist. Mit einem Linksklick auf das Symbol kannst Du das ganz einfach wieder ändern.
Sollten die PC Speaker nun immernoch nicht so wie im PC Lautsprecher Test funktionieren, dann kannst Du Deine Boxen mal an einen anderen PC bzw. ein anderes Wiedergabegerät anschließen. Sollte kein Ton zu hören sein, sind die Lautsprecher wohl defekt. Bei Garantie wendest Du Dich nochmal an den Hersteller oder Du schaust in einem PC Lautsprecher Test nach anderen PC Boxen.